Marga ist ein langes Brautkleid aus cremefarbener Dupionseide im Empire-Stil. Der Rock ist in ausladenden Bahnen geschnitten und beginnt bereits unter der Brust. Durch die Bahnen ist der Schnitt besonders figurbetont und setzt Proportionen sehr schön in Szene. Nach unten hin wird das Kleid opulent und der untergearbeitete Tüll gibt dem Rock Fülle. Der ellipsenförmige Ansatz des Rocks wird durch ein farbiges Bändchen hervorgehoben und schmeichelt sehr der Figur der jeweiligen Trägerin. Das Oberteil ist mit einer eleganten Spitze im Vintage-Stil aufgearbeitet, abgeschlossen durch eine zarte Bogenkante. Aus derselben Spitze kann ein Bolero dazu getragen werden oder eine farbige Stola. Tasche wie auch Stola sind auf das Kleid abstimmbar.