Cloe ist Verwandlungskünstlerin: Das lange Brautkleid mit fließendem Chiffonrock, der tief auf der Hüfte angesetzt ist, ist kombiniert mit einem Corsagenoberteil, das mit einer Organzapaspel im Ausschnitt abschließt. Der Übergang von der Corsage zum Rock ist mit einer Spitzenborte hervorgehoben, ein Bändchen in Flieder setzt einen zusätzlichen Akzent. Passend zum Kleid gibt es ein separates Oberteil aus Chiffon, bei dem sich eine Spitzenborte sanft um Hals und Schultern legt. Wer mag, spielt mit farbigen Ohrringen und Blüten, um den Look noch persönlicher zu machen. Farblich passende Schuhe und eine Stola in Flieder sind ebenfalls erhältlich.