Kurzes Brautkleid in schmaler A-Linie. Das Kleid besteht aus einem festen Romanitjersey und ist mit einer feinen Spitze doppelt verarbeitet. Der Kragen aus Organza umschmeichelt das Gesicht und läuft tief im Rücken zusammen. Den Abschluss bildet dei Bogenkante der Spitze. Dazu sind passende Schuhe, Stola oder Bolero erhältlich.